Biodynamik Phase IV am Schwielowsee

26.11.2012 22:21 von Hendrikje Adler

Biodynamik Phase IV am Schwielowsee

Das diesjährige Thema war die biodynamischen Behandlungstechniken am Gesichtsschädel. Dazu gehörten die embryologische entstandenen Flüssigkeitsfelder und die Zwischenräume, auch Seams genant, zwischen den Selbigen. Es war wie immer faszinierend mit welch sanftem Druck und Bewegungen sehr effektive Reaktionen ausgelöst werden konnten. In meinen nach dem Kurs am Patienten eingesetzten Techniken fand ich bis jetzt, das von mir im Unterricht erfahrene bestätig. Besonders die Beschwerden der oberen Cervicalregion, des Kiefergelenkes, der HNO-Bereiche (Nase mit Nebenhölen, Ohr mit Gehör- und Gleichgewichtsorgan) und die Augenbeschwerden zeigten schnell gute Erfolge. Was wieder einmal beweist:" Viel hilft nicht immer Viel!" und " Weniger ist manchmal Mehr!"

Zurück