Aktuelles

04.10.2014 20:07 von Hendrikje Adler

38. Jahreskongress der dt. Gesellschaft für Lymphologie

 

Vom 2. bis 4. Oktober tagte der 38. Jahreskongress der deutschen Gesellschaft für Lymphologie in Halle. In den Räumlichkeiten des Kultur & Kongresszentrum trafen sich über 400 Gäste aus mehreren europäischen Ländern.

Am Donnerstag fanden mehrere Workshops zu verschiedenen Themen aus dem Therapiealltag statt. Dabei wurde Wissen aufgefrischt und gemeinsam nach Lösungsansätzen gesucht. Aufgenommene Themen waren unter anderem die Behandlung des Genitallymphödems, Lymphtaping,Verbesserung des Lymphflusses durch osteopathische Techniken und auch die Rezeptierung. Für den Workshop" sekundäres Kopflymphödem" stellten wir einen Patienten aus unserer Praxis vor und konnten damit einen interessanten und wichtigen Beitrag zum Kongress leisten.

An den folgenden Tagen referierte man über aktuelle Erkenntnisse und Neuerungen der Lymphologie. Sehr interessant fanden wir die Beiträge Lymphologie in der Onkologie und die Problematik Lipödem

Wir bedanken uns für den aufschlussreichen, interessanten Kongress und die gute Betreuung.

02.11.2012 14:15 von Hendrikje Adler

Vielen Dank

Weiterlesen …

15.08.2012 01:00 von Hendrikje Adler

Segmentaler Heilpraktiker für Physiotherapie

Wir freuen uns und gratulieren Frau Franzke und Herrn Berg zum bestandenen Heilpraktiker für den Bereich der Physiotherapie. Am vorletzten Wochenende bestanden unsere beiden Kollegen diese schwere Prüfung und dürfen nun Patienten auch ohne Rezept des Arztes untersuchen und fachgerecht physiotherapeutisch behandeln. Dieses geschieht in unseren Praxisräumen und wie gewohnt nach vorheriger Anmeldung an der Rezeption. Wünschen Sie eine der Behandlung vorausgehende intensive physiotherapeutische Befunderhebung teilen Sie dieses auch unseren Rezeptionsmitarbeiterinnen mit, damit diese den dafür notwendigen Zeitrahmen für Sie reservieren. Eine solche Befunderhebung ist allerdings keine Kassenleistung und muss daher leider von jedem Patienten selbst getragen werden. Über die Preise dafür informiert Sie ebenfalls unsere Rezeption. Die Vorteile, die sich daraus für Sie als Patienten ergeben sind unter anderem: keine langen Wartezeiten beim Arzt, dafür zeitnahe Termine beim Physiotherapeuten. Eine fachgerechte Untersuchung, Behandlung und Beratung in allen Gesundheitsfragen Ihre Physiologie betreffend und eine schnelle Linderung Ihrer Beschwerden (wenn es sich nicht um irreversibele Defekte Handelt) sind unser Anliegen. Es gibt kaum Risiken und Nebenwirkungen, da der Therapeut vorsichtig und nicht inversiv mit Ihrer Gesundheit umgeht und Sie zuerst berät ohne ihnen nicht zu haltende Versprechungen zu machen. Das heißt, Aufklärung und Beratung stehen an erster Stelle.