Publikationen

Was ist Ostheopathie?

  • wurde im 19. Jahrhundert von A.T.Still (1828 -1917) entwickelt
  • Still war amerikanischer Arzt
  • Osteopathie = in DT. noch junge ganzheitliche, manuelle Medizin
  • dient der Diagnose und Therapie von Funktionsstörungen (auffinden und behandeln der Ursache der Beschwerden)
  • Therapeut nicht als heilende Kraft sondern nur als Vermittler zu den körpereigenen Heilungskräften (Selbstheilungskräfte)
  • eine wesentliche Grundlage der Osteopathie ist die Erhaltung der Bewegung und Beweglichkeit der einzelnen Gewebe im ganzen Organismus (Mobilität und Mobilität)

Weiterlesen …

Radiobeitrag Ostheopathie

Der Radiobeitrag zur Ostheopathie wurde am 06. November 2009 ums 19:00 Uhr sowie am 09. November 2009 um 10:00 Uhr bei Radio Corax ausgestrahlt.

Radiobeitrag MDR info